GRUNDSCHULE RÖTTINGEN

 

Grundschule Röttingen
Übersicht | Kontakt | Impressum
Startseite Wir über uns Aus dem Schulleben Eltern in der Schule Information Archiv
   
     
     

19. Oktober 2017

Herbstwanderung der Klassen 2a, 2b, 3a, 4b

Bei herrlich herbstlicher Frühsonne begaben sich die Klassen 2a, 2b, 3a und 4b auf Schusters Rappen in Richtung Reichelsburg. Wandertag war angesagt und als Hausaufgabe für diesen Donnerstag stand nur: Wanderrucksack packen. Mathe und Deutsch durften an diesem Tag gut und gerne einmal in der Schule bleiben und sich selbst genug sein.

Die etwas kürzeren Beide der Zweitklässer brachte der Schulbus nach Burgerroth. Dort erkundeten die Kinder zuerst einmal die Kunigundenkapelle, waren ein bisschen enttäuscht, dass die Tücher der Kunigunde nirgendwo zu finden waren. Freilich entschädigte die seit vielen Jahren genau 1000 Jahre alte Linde, lud sie doch zum Verstecken und Klettern ein. Auf der Gaubahntrasse ging es weiter zur Reichelsburg.

Unterwegs schon traf man auf die Kinder der Klassen 3a und 4b, die den etwas weiteren Weg von Bieberehren aus gewählt hatten. Anfangs trockenen Fußes, später wegen der noch feuchten Gräser auf dem Weg mit teils nassen Socken ging es den Gollachweg entlang zunächst in Richtung Kunigundenkapelle. Von dort aus verlief sich der Weg, nicht aber die Wandergruppe, der Pfadfinder Wolfgang Schmock wies dank Google-Map den richtigen Weg - falls es der richtige war, wer weiß das schon?

Fast pünktlich kamen die 62 Kinder und sieben (!) Lehrkräfte an der Reichelsburg an, wo schon der Gasgrill wartete. Die Kinder hatten Steaks, Bratwürste und andere Köstlichkeiten mitgebracht, die nun mundgerecht zubereitet und verspeist wurden. Ein bisschen Zeit blieb noch zum Spielen, bevor der Schulbus (herzlichen Dank an die Firma Taubertalreisen) die Kinder zurück zur Schule brachte.