GRUNDSCHULE RÖTTINGEN

 

Grundschule Röttingen
Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum
Startseite Wir über uns Aus dem Schulleben Eltern in der Schule Information Archiv
Knete selbst gemacht

Hier geht's zu der Foto-Seite

Das Team:
Agnes Deppisch, Kerstin Bätz, Daphne Wolfram, Daniela Baumann, Dilia Buck

Der OGS-Garten wird noch schöner

Zur großen Freude aller wurden neue Sandspielsachen für unseren Sandkasten angeschafft. Nun können die Kinder Kuchen backen, Sandburgen bauen und Löcher buddeln.

Sie selbst durften aussuchen, welche Spielsachen sie gerne für den Sandkasten hätten und kamen dabei auf die super Idee, dass eine Schaukel unseren tollen Garten noch vielfältiger machen würde.

Gesagt, getan. Einige Wochen später wurde unser Vorhaben in die Tat umgesetzt. Gemeinsam mit Markus Körner gruben die Kinder tiefe Löcher für die Fundamente der Schaukel. Die schweißtreibende Arbeit hat sich gelohnt, nun schmückt eine Schaukel den OGS-Garten.
Ein herzliches Dankeschön für den auf Aufbau der Schaukel gilt an dieser Stelle Markus Körner!

 

Grillfest in der OGS

Zum Abschluss dieses Schuljahres veranstalteten wir mit der Langgruppe in unserem OGS-Garten ein kleines Grillfest. Wir genossen bei schönem Wetter die leckeren Grillwürste und die selbst gemachten Salate. Nach dem Essen erfreuten sich die Kinder an der freien Zeit im Garten. Gegen Ende des Tages ließen wir das Schuljahr 17/18 durch eine Diashow noch einmal Revue passieren.

 

OGS-Ausflug zum Abenteuerspielplatz Acholshausen

Der diesjährige Ausflug der OGS  führte die Kinder der Langgruppe zum Abenteuerspielplatz Acholshausen. Wir starteten gestärkt und gesättigt nach dem Mittagessen und fuhren mit dem Bus nach Acholshausen. Bei herrlichem Wetter konnten es die Kinder kaum erwarten, die vielfältigen und abwechslungsreichen Spielmöglichkeiten des Abenteuerspielplatzes zu erkunden. Voller Begeisterung spielten die Kinder im Bachlauf, schaukelten in der Korbschaukel, kletterten auf der Burg und kickten auf dem Bolzplatz.
Zur Freude aller kamen Simone Stachel und ihr Hund Mick vorbei und brachten uns eine eiskalte Überraschung mit. Vielen Dank dafür!
Die Zeit verging viel zu schnell und so brachte uns der Bus nach einem schönen Nachmittag zurück zur Schule.

 

Regenmacher

In den letzten Wochen arbeiteten wir mittwochnachmittags an einem musikalischen Experiment. Voller Begeisterung stellten die Kinder in vielen kleinen Schritten einen Regenmacher her. Ob sie hämmerten, kleisterten, bemalten oder verzierten - die Kinder waren mit großer Freude und viel Motivation dabei.  Am Ende sind kunterbunte, toll klingende Regenmacher entstanden. Natürlich probierten wir die Regenmacher auch gleich aus und erzeugten auf viele verschiedene Weisen unterschiedlichste Klänge.

15. Mai 2018

Im Garten der OGS

Die ganze Vielfalt der Bewegungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten der OGS-Kinder in "ihrem" Garten zeigen die folgenden Bilder. Da möchte man Kind sein.

22. April 2018

Mittagessen in der OGS

Das gemeinsame Mittagessen ist ein wichtiger Bestandteil in der Offenen Ganztagsbetreuung. Seit einiger Zeit haben wir eine neue Anrichte, die auf die Höhe der Kinder angepasst wurde. So haben die Kinder die Möglichkeit, sich ihr Essen, wie an einem Buffet, selbst zu nehmen und zu portionieren. Die Tischgruppen, an denen je ein Betreuer sitzt, laden zu gemütlichen Gesprächen während des Essens ein.

16. April 2018

Ostern

In der Woche vor den Osterferien schmückten wir unsere Kreismitte österlich und lauschten im Plenum der Ostergeschichte. An den Nachmittagen backten wir Osterhasen, machten Sport zum Thema Ostern und färbten Ostereier mit der Murmeltechnik. Die Vorfreude auf Ostern und die Osterferien wurde von Tag zu Tag größer.

2. Februar 2018

Reaktionstest

Um unsere Reaktion testen zu können, bastelten wir einen Reaktionsmesser. Alle waren neugierig, wie dieser Test funktioniert. Als der Reaktionsmesser fertig war, testeten die Kinder eifrig ihre Reaktionsschnelligkeit.

2. Februar 2018

Lebkuchenhäuschen aus Butterkeksen

Kurz vor Weihnachten versuchten wir, an unserem Experimente-Tag ein Lebkuchenhäuschen aus Butterkeksen zu bauen. Die Kinder waren mit großer Freude dabei, allerdings kamen uns brüchige Butterkekse und die wenige Zeit in die Quere. Wir gaben uns aber nicht geschlagen und versuchten es eine Woche später noch einmal. Und siehe da, ein Lebkuchenhäuschen nach dem anderen wurde zusammengeklebt und hübsch verziert.

2. Februar 2018

Knete selbst gemacht

Knete ist ein interessantes und beliebtes Spielmaterial. Doch woraus besteht eigentlich Knete und wie wird sie hergestellt? Mit diesen Fragen beschäftigten wir uns und erprobten die Herstellung von Knete auch gleich in der Praxis. Am Ende war zur Freude aller natürlich auch noch etwas Zeit, um mit der selbst gemachten Knete zu spielen.

Blättermännchen basteln

Passend zum Thema Herbst sammelten wir im Pausenhof die bunten Herbstblätter, um ein lustiges Blättermännchen zu gestalten. Mit großer Sorgfalt und Ausdauer suchten die Kinder nach den schönsten Blättern.

Die Blättermännchen können sich wirklich sehen lassen, sie sind toll geworden.:)

 

Ein Experiment mit Backpulver und Essig

Bei unserem Versuch mit Backpulver und Essig waren die Kinder mit Begeisterung dabei und warteten gespannt, was passieren würde.

Als Backpulver und Essig miteinander reagierten und sich der Luftballon aufblies, war die Freude bei den Kindern groß.