GRUNDSCHULE RÖTTINGEN

 

Grundschule Röttingen
Übersicht | Kontakt | Impressum
Startseite Wir über uns Aus dem Schulleben Eltern in der Schule Information Archiv
Weihnachtsmarkt
 

22. Mai 2017

Besuch in der Imkerei

20 Kinder und Eltern waren am Samstag von 14 bis 16 Uhr auf Bienen-Erkundungstour in Harthausen. Das Bienenvolk und die Königin wurden entdeckt und Wissenswertes über das Volk, die Hierarchie und die Arbeitsweise dieser fleißigen und vor allem wichtigsten Nutztiere der Welt vermittelt.

Der erfahrene Hobbyimker versteht sich so gut mit seinen Bienen, dass er nicht einmal Schutzkleidung trug. Allerdings wurde er auch einmal gestochen. Aber das macht Paul nichts aus und das kommt ab und zu vor.

Bei der Ernte des flüssigen Goldes durften die Kinder die Wachsschicht vorsichtig entfernen, bevor die Wabenplatte in der Schleuder verstaut wurde. Ein sehr leckeres Ergebnis floss anschließend aus der Schleuder. Die Kinder verzehrten den frischen Honig voller Genuss auf Weißbrot. Ein sehr spannender Nachmittag verging viel zu schnell - und auch die beiden Haus-Gänse waren sehr freundlich zu uns.

 

19. Mai 2017

Inline-Skating

Die Aufnahmeliste ist geschlossen. Weitere Anmeldungen kommen auf eine Warteliste.

Umfangreiches Koordinationstraining zur Steigerung der Bewegungssicherheit auf Inline Skates. Basistechniken Vorwärtsskaten, Bremsen, Ausweichen, Überqueren von Hindernissen / Springen.
Spiele, Partnerübungen und spannende Bewegungsaufgaben. Hinweise zum Inline Skaten im Straßenverkehr und Anregungen für das Training zu Hause (einschließlich Skate-Pass).

 
 
Datum, Uhrzeit Donnerstag, 22. Juni 2017, 15 Uhr bis 17 Uhr
Dauer 120 Minuten
  aufgeteilt in Anfängergruppe und Fortgeschrittenengruppe
Teilnahmegebühr 20 EUR, davon übernimmt 5 EUR E1NSPlus
Ort Schulhof Röttingen
Anmeldung 09338 302 oder info(at)grundschule-roettingen.de
09338 980442 oder
kerstin(at)volker-baetz.de
Teilnehmerzahl höchstens 25
Ausrüstung Skates (Schuhgröße?), Schutzausrüstung, Helm können kostenfrei ausgeliehen werden; Bedarf bitte bei der Anmeldung mit angeben
Hinweise Passende Kleidung mitbringen (an Sonnen- oder Regenschutz denken), Getränk nicht vergessen (keine Glasflaschen!)
Kursleitung RollerKIDS Inline Skating Training
Variante B (120 Min., max. 25 TN/ Gruppe, 2 Trainer)

 

Mit Hammer und Beitel

Ein Schnitzkurs für Dritt- und Viertklässler

 

Datum Freitag, 31. März 2017, 14.30 Uhr
Dauer zwei bis zweieinhalb Stunden
Teilnehmerzahl höchstens 15
Kosten 5 EUR (inkl. Material)
Mitzubringen Schutzbrillen (falls vorhanden)
Hinweis Es wird nicht mit Schnitzmessern, sondern mit Hohlbeitel und Holzhammer gearbeitet
Kursleitung Herr Pochert und Frau Ens
Anmeldung 09338 8103

 

E1NSPlus für die Grundschule Röttingen beim Weihnachtsmarkt

Nein, natürlich geht es nicht wirklich um den erzielten Umsatz. Und dann doch wieder irgendwie. Ist er doch ein Gradmesser dafür, wie und ob sich der Einsatz gelohnt hat. Also mal konkret:

803,70 EUR

Das ist schon ein Wort. Es ist großartig, dass "unsere" Damen von E1NSPlus einen solchen finanziellen Erfolg erzielen konnten. Wofür das Geld schlussendlich verwendet wird, das wird in der nächsten Teamsitzung beraten und beschlossen. Und dann natürlich bekannt gegeben.

Weit über den monetären Aspekt hinaus aber strahlt die Wirkung, die durch die Mit-Wirkung beim Röttinger Winterzauber erzielt werden konnte, nach außen und nach innen.

In einer innerschulischen Mitteilung heißt es:

"Ein solches Engagement, das aus sich heraus entsteht, sich selbst nährt, stärkt und erhält, verdient unsere allergrößte Hochachtung und Wertschätzung. Die Außenwirkung, die die Verbindung unserer Schule zur Welt aufrecht erhält, die den Schonraum des Schulhauses verlässt, um an der wirklichen Wirklichkeit mitzuarbeiten, sie zu gestalten und zu demokratisieren, die Innenwirkung, die über Impulse von außen das Selbstverständnis, das Selbstbewusstsein und die Selbstachtung für unsere Schule bei Eltern, Schülern und Lehrern neu definiert, sind für eine Schulgemeinschaft von größter Bedeutung."

Allein die bestens frequentierten Eltern-Kind-Aktionen, die E1NSPlus im Vorfeld organisierte, lohnten alle Mühe, definierten den Weg als ein an gedeihlichen Prozessen orientiertes Ziel. Womit der erzielte Erlös wiederum nachrangig wird. Nun - eben doch nicht so ganz, aber das hatten wir ja oben schon vermerkt.

Bleibt uns, unseren Dank, unsere Wertschätzung und unsere Hochachtung für das Tun und Treiben der Damen aus E1NSPlus zu (ver)äußern: Es war toll, was ihr geleistet habt, großartig!

Eltern-Kind-Aktion Teil 2:
Backen für den Röttinger Winterzauber

Da war was los im Röttinger Schulhaus. Ein fulminantes, brodelndes, dabei zielgerichtetes, effektives und wie immer von E1NSPlus bestens organisiertes und vorbereitetes kreatives Treiben erlebte, wer am Samstag das Schulhaus betrat oder sich als Mitwirkender ohnehin dort befand.

30 Kinder sowie 7 E1NSPlus-Damen, Mütter und Großmütter warfen sich ins selbst hervorgerufene Bastel-, Back- und Verpackungs-Getümmel. Da wurde zwei Stunden lang ausgestochen, geformt, geknetet, gebacken und verpackt, außerdem Backmischungen befüllt, beschriftet und eingelagert. Und kein bisschen probiert, wenn man's glauben mag ...
Der Winterzauber kann kommen!
Weitere Bilder ebenso.

Wir sind sicher: Lang werden die Köstlichkeiten nicht hinter der Ladentheke zu haben sein.

Eltern-Kind-Aktion:
Basteln für den Röttinger Winterzauber

Und sooo viele Kinder und ihre Eltern sind gekommen, haben unsere Schule als eine Kreativ-, Produktiv-, Wohlfühl-, Gemeinschaftsstätte schätzen lernen dürfen.

Die Elterngruppe E1NSPlus veranstaltete für den „Röttinger Winterzauber“ diese Eltern-Kind-Bastelaktion. Es war eine wirkliche Freude, mit welcher inneren Beteiligung, in welcher Gelassenheit, mit welcher Freude Mütter, Väter, Kinder, E1NSPlusler sich dieser Aufgabe annahmen und hervorragende Ergebnisse präsentieren konnten. Freilich ging es hier nicht nur um die materiale, sondern hauptsächlich um die intentionale Zielstellung.